Windows-Vorlagen in ZABBIX – SouToub


Windows-Vorlagen
http://www.zabbix.com/

Windows-Vorlagen in ZABBIX unterscheiden sich hauptsächlich in der Verwendung betriebssystemspezifischer Leistungsindikatoren. Zähler sind ein integriertes Tool zur Analyse von Schlüsselindikatoren des Betriebssystems, einiger Software- und Hardwareressourcen. Die überwiegende Mehrheit der seriösen Überwachungssysteme kann diese Zähler verwenden, und ZABBIX ist keine Ausnahme.… In diesem Artikel werde ich versuchen, Ihnen die wichtigsten “Fallstricke” zu erläutern, die mir bei der Arbeit mit diesem Tool begegnet sind.


Ein Einführungsartikel zu ZABBIX-Überwachungsmustern – ZABBIX-Muster.

Wenn Sie sich für das Thema ZABBIX interessieren, empfehlen wir Ihnen, den Hauptartikel – ZABBIX-Überwachungssystem – zu lesen. Dort finden Sie zusätzliche Informationen.


Windows-Vorlagen – Nuancen

Nachdem Sie die ZABBIX-Dokumentation zum Einrichten von Zählern gelesen haben (wenn Sie interessiert sind, lesen Sie das Kapitel „6 Windows-Leistungsindikatoren“), Ich war erstaunt, wie einfach alles war und war überrascht über eine so umfangreiche Funktionalität, aber es war nicht da … Zuerst habe ich die im System eingebauten Vorlagen verwendet, aber am Ende auf einigen Netzwerkknoten die Zähler funktionierten für mich, und bei einigen kamen die Daten einfach nicht auf den falschen Schlüssel. Letztendlich habe ich mich von Anfang an dazu entschlossen, einen Datenschlüssel mithilfe des Windoows-Zählers zu erstellen, bis ich wunderschöne Grafiken mit den benötigten Informationen sah.

Die Anleitung ist einfach:

Mit dem Schlüssel perf_counter können Sie Windows-Leistungsindikatoren effektiv überwachen[].
Beispielsweise:
perf_counter[«Processor(0)Interrupts/sec»]
oder
perf_counter[«Processor(0)Interrupts/sec», 10]

Aber warum funktionieren die Zähler nicht auf jedem Knoten im Netzwerk? Die Antwort ist auch einfach:

Abhängig von den Standorteinstellungen kann die Benennung der Leistungsindikatoren auf verschiedenen Windows-Servern unterschiedlich sein. Dies kann zu bestimmten Problemen beim Erstellen von Vorlagen für Windows mit unterschiedlichen Standorteinstellungen führen.
Jeder Leistungsindikator kann digitalisiert werden, was eindeutig und sprachunabhängig ist, sodass Sie anstelle einer Zeichenfolge eine numerische Darstellung verwenden können.
Um digitale Entsprechungen zu finden, führen Sie regedit aus und suchen Sie dann HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows NT CurrentVersion Perflib 009.

Die folgende Schlussfolgerung bietet sich an: Die wörtliche Darstellung von Zählern funktioniert nur auf einem System mit einer Sprache, die der Sprache der Zähler in Ihrer Vorlage ähnlich ist. Am Ende entschied ich mich, nur die digitale Darstellung zu verwenden und alle benötigten Daten auf dieses Formular zu übertragen.

Bei der Übersetzung ist alles elementar: Wir suchen nur nach dem erforderlichen Registrierungsschlüssel (siehe oben), laden die Daten in eine beliebige Textdatei hoch und suchen nach den erforderlichen Schlüsseln:

Hier finden Sie die entsprechenden Nummern für jeden Teil der Leistungsindikatorzeichenfolge, wie für ‘ System % Prozessorzeit’:
System -> 2
% Prozessorzeit -> 6
Verwenden Sie dann diese Zahlen, um den Pfad in Zahlen umzuwandeln:
2 6


UPD: 2016.05.19: Es gibt einige unangenehme Nuancen. Weitere Informationen finden Sie unter Änderungen an den CPU-Leistungsindikatoren


Aber dann erwartete mich eine Überraschung: Auf einigen Servern mit einer großen Anzahl von Rollen habe ich mehrere Datenschlüssel in dieser Datei gefunden! Welches soll man wählen, welches wird richtig sein? Ich habe folgende Regeln für mich definiert: Da der Zähler aus zwei Parametern besteht, müssen Sie zuerst den ersten (Ihre Kappe) finden, sich den ungefähren Speicherort in der Datei merken und dann den zweiten suchen. Wenn er höher als der erste Speicherort ist, ignorieren Sie ihn. Wenn wir unmittelbar nach der Position des ersten darunter mehrere identische zweite Schlüssel finden, benötigen wir den zweiten Schlüssel, der dem ersten am nächsten liegt… Diese Art von Logik soll Ihnen bei der Auswahl des richtigen Datenschlüssels helfen. Andernfalls sind die empfangenen Informationen falsch oder nicht sinnvoll, oder Sie erhalten überhaupt keine Daten. Aus irgendeinem Grund habe ich dies nirgendwo im Internet gefunden, anscheinend haben sich die Autoren der Artikel nicht zu sehr mit der Überwachung der Zähler befasst.

Des Weiteren. Der nächste unangenehme Moment in diesem Überwachungssystem sind die Datentypen der Überwachungselemente. Im Prinzip ist alles einfach, aber Sie müssen bedenken, dass der Datentyp nicht automatisch ermittelt wird und Sie ihn selbst definieren müssen. Wenn Sie die falsche Wahl treffen, werden Sie vor allem ohne Daten gelassen, sie werden einfach nicht akzeptiert . Bei Leistungsindikatoren benötigen Sie nur “Numerisch (Gleitkomma)”, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

zabbix perf counter 01

Um diese einfache Regel zu verstehen, habe ich vor einigen Jahren viel Zeit gebraucht und war fast verzweifelt, weil ich weder die Hauptprobleme bei der Einrichtung noch die Technik zur Fehlerbehebung kannte. In solchen Fällen gibt es ein bewährtes Tool – zabbix_get. Ich empfehle, es jedes Mal zu verwenden. wenn Sie ratlos sind.

Im Grunde ist das alles, was ich sagen wollte. Es gibt viele Artikel im Internet zum Thema “Zabbix-Leistungsindikatoren”, und ich beabsichtige nicht, sie zu kopieren. Ich möchte nur meine grundlegenden Erfahrungen bei der Lösung bisher scheinbar Sackgassenprobleme teilen. Nur wenige Menschen wollen kein Fahrrad erfinden, sondern die Argumentation und Logik des Denkens bei der Lösung alltäglicher Aufgaben für sie beschreiben. Im Internet gibt es jedoch viele Informationen, und fast niemand lehrt, wie man einen Ansatz entwickelt.

Kommentare bereitgestellt von HyperComments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *