OPEN WORLD POKÉMON & DIAMANT & PERL REMAKE!?



Pokemon geht open World mit #LegendenArceus / #StrahlenderDiamant & #LeuchtendePerle
𝐃𝐨𝐧𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧 𝐒𝐮𝐩𝐩𝐨𝐫𝐭 für den Schweiss und die Tränen! 💰: https://bit.ly/2KN34NE
𝐊𝐚𝐧𝐚𝐥𝐦𝐢𝐭𝐠𝐥𝐢𝐞𝐝 werden und meine Arbeit supporten! ✅: http://www.sephiron.de/join
𝐒𝐜𝐡𝐥𝐢𝐧𝐠𝐞𝐥 𝐌𝐞𝐫𝐜𝐡 🔥👚 https://www.rascalmedia.de/merch
————————————————————————————————————————————————–

Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=c8Jwcljct9g&t

Social Medias 💻:

►Zweitkanal Gameboy: https://bit.ly/2BHlZWd
►Twitch: http://www.sephiron.tv
►Instagram: https://bit.ly/33ZGNVQ
►Twitter: http://bit.ly/2ibXBDr
►Discord: https://discord.gg/schlingelarena

50 thoughts on “OPEN WORLD POKÉMON & DIAMANT & PERL REMAKE!?

  1. Omg ich freue mich sooo sehr! Viel besser als alles was sie bisher für die Switch versucht haben umzusetzen & endlich ein schönes Remake!👌🏼🤤🤭

    Das nennt man mal richtiges Open-World!
    Bisschen wie breath if the wild halt aber definitiv besser als Schwert & Schild.. Und war auch denke ich deren Urgedanke zu Open-World! Sehr schöne Umsetzung bisher 🥰

  2. Überleg dir mal, in den nächsten Jahren würde eine PC Version von dem Openworld RPG herauskommen, mit besseren Grafiken und 3d Animationen wie zum Beispiel Lucario, der bei Nahkampf wirklich einige Male mit seinen Fäusten auf den Gegner einschlägt. MindBlow

  3. Stellt euch mal vor Dialga und Palkia schicken einen zurück in die Zeit weil cyrus auch durch die Zeit gereist ist um die Welt frühzeitig zu verändern
    Wäre schon nice

  4. Muss sagen, dass ich dir bei fast allem zustimmte was du gesagt hast! Freue mich auch persönlich auf beide Spiele und finde tatsächlich den alten Pokemon Stil von Pokemon besser

  5. War zu erwarten, dass es Diamant und Perl wird, statt Platin. Zerrwelt in neuem Design wäre sicher echt nice geworden. Trotzdem abwarten, wie es am Ende wird, auch wenn mich der neue Look nicht so anspricht.
    Ansonsten aber Open World….. da sehe ich echt viel Potential und freue mich schon drauf. Glaube das kann wirklich richtig gut werden!

  6. Hej Sephi
    Ich schließe mich deiner Meinung ziemlich an.
    Die Wild Area in Sword and Shild war eine Testphase für eben das Pokemon Legenden, jedoch sehe ich Pokemon Legenden auch als eine Testphase. Wie du ja schon gesagt hast, verändern sich die 3D Modelle schon seit Jahren nicht, und sehen wie Ballons aus. Ich hoffe das sie eben auf eine Open World gehen werden, nur das eben früher oder Später mit der ganzen Reihe. Da du eben schon zu Pokemon Legen angemerkt hast, dass hier die Switch an Ihre Grenzen kommen wird, und da muss ich dir absolut Recht geben. Bin ich eben der Hoffnung das Pokemon Legend schon eine Vorbereitung auf die Nächste Konsole ist, denn die Switch haben sie doch etwas verpasst. Und mit der Neuen Konsolengeneration von Nintendo sie dann auch Hauptspiele eben in Open World machen. Ich nehme die Vermutung daher, dass eben die Community sich schon lange ein Diamond and Pearl Remake wünscht, jetzt kommt es. Die Community wünscht sich ein Open World Game, jetzt kommt es. Wenn Pokemon Legenden eine Testphase für weiter Open World Games wird, dann können wir uns anhalten. Pokemon Snap in Open world? Pokemon Hauptspiele in Open World. Ich würde mir ja Wünschen einen Eigenen Charakter erstellen zu können und den dann auch in weitere spiele mitnehmen zu können.

  7. Ich bin selbst 1994 Baujahr und habe trotzdem Pokemon seit der ersten Gen gespielt und war wirklich seit den 3DS Zeiten nicht mehr so erfreut.

    Subjektiv gesehen muss ich auch aus der teilweise Oldschoolblase heraus sagen, grafisch haben mich bis einschließlich Gen 5 die Pokemon auch mehr angesprochen, mit dem Umsprung auf 3D war für mich halt so die Luft raus gewesen, ich habe diese Spiele zwar trotzdem gespielt, aber es war halt nicht wie bei einschließlich Gen 5, dass ich auch nach dem Post Game noch hunderte von Stunden investiert habe. (wenn ich bedenke ich habe seit Gen 1 in JEDE Edition mindestens 200h+ gesteckt, IN JEDE, ich habe alles was es an Pokemonspielen gibt gespielt und es war nach der 3D Ära nichts wie wie vorher.
    Da hieß es dann für mich nur noch Postgame durchspielen und fertig.

    Was Nintendo hier gemacht ist gut, erstmal bringen Sie ein neues Snap auf den Markt (darauf warte ich btw. auch schon seit Jahren^^).
    Dann war der Aufschrei ja ganz groß gewesen was ein Remake angeht von Gen 4 und ich meine, der Aufschrei ist ja nicht erst seit gestern da, sondern viel viel länger.
    Ich vermute mal auf der einen Seite mussten Sie den Fans einfach ein Remake geben, auf der anderen Seite wollte man aber auch mit Legends Arceus die Pokemonreihe weiter voran treiben, was Open World und Grafik angeht.
    Hierzu muss ich einfach sagen GF ist einfach geldgeil und nein das kann man nicht mehr schönreden, das ist Fakt, man könnte jetzt bei den Remakes sagen, "die wollten einfach den Nostalgikern ein Stück zurück geben", sind wir aber ehrlich, es wurde outgesorced, damit man mehr Zeit hat für die neue Ära hat, nebenbei kann man mit dem Remakes auch noch mal fett Kohle machen (also man kann sagen, Sie wollen sowohl Nostalgiker nicht im Stich lassen, aber auch genug Geld machen), ich würde mal sagen, dass ist eine Win-Win-Win Situation.
    Du hast die Remakes, die grafisch aufpoliert wurden, Chibi-Look, damit man auch die jüngeren Generationen ansprechen tut, zurück zu den Wurzeln, um Notalgiker mit ins Boot holen, aber trotzdem irgendwo noch verbessserte Grafik reinbringen, sind wir auch da ehrlich, das ist jetzt auch beim grafischen Vergleich keine Meisterleistung, die Chibigrafik und der Aufbau ist wesentlich einfacher, ABER das heißt nicht, dass es schlecht ist, "weniger ist manchmal mehr" würde ich hier sagen.

    Ich persönlich bin seit Jahren mal wieder richtig froh, die Remakes mit dem Chibi-Look sind einfach top, man kann es einfach so sehen, du wurdest damals zum Start deines Abenteuers geschrumpft, hier hast du die geschrumpfte Version deines Charakters nur in aufpolierter Grafik und ich muss ehrlich sagen, bei der Grafik von Schwert und Schild und bei dem was man von Legends Arceus gesehen habe bin ich so froh, dass es der Chibi-Look ist und nicht die Grafik von Pokemon Schwert und Schild und Legends.
    Subjektiv kann ich mit dem neuen Grafikstil wie oben schon geschrieben nicht wirklich was anfangen.

    Aber auch so hat GF bei Schwert und Schild halt nicht wirklich gute Arbeit gezeigt, mir haben diese beiden Spiele den anschein erwecken lassen, dass GF sagt "Hier guckt mal was wir können", leider haben Sie bessere Grafik versucht, sind daran aber gescheitert, es wurde viel zu wenig gepfeilt und die Performance war auch nicht das wahre (so wie jetzt im Teaser zu Legends Arceus), daher wäre gerade bei Legends Arceus eine längere Bearbeitungszeit besser, nicht dass wir wieder so etwas wie Schwert und Schild auf den Markt geworfen bekommen, "wir ändern noch was" und letztendlich ist minimal was verändert worden.

    Für mich als Oldschoolspieler und Nostalgiker ist das Remake einfach Gold wert, wer bedenken hat, dass es ggf. wirklich nur ein 1:1 Remake ist, guckt euch noch mal den Trailer an, in dem Trailer sieht man Porygon und die Dame die einem die Gracidea gibt, beides ist nur in Platin erhältlich, ebenfalls wurde auf Twitter bei Pokemonshopper was von Mega Evos gesprochen (letzteres ist noch mit die größte Spekulation), aber allein dass im Trailer halt Porygon aufgetaucht ist und die Dame die einem die Gracidea gibt, könnte die Vermutung aufkommen lassen, dass wir trotzdem den Zusatz von Pokemon Platin haben (ich hoffe auf alle 493 Pokemon mit Mega Evos dann (subjektiv: ich brauche in dem Spiel nicht alle Pokemon alle bis einschließlich Platin würden mir reichen^^), also abwarten, was da noch kommt.

    Btw. Overworld ist Chibi-Look und im Kampf schaut es nach der Let's Go Engine aus.

  8. Mega nice, dass sie endlich das machen worauf wir schon alle warten.
    Die Grafik der Remakes ist jetzt nicht so mein Geschmack, aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich.
    Auf das Openworld-Spiel bin ich so sehr gespannt. Ich hoffe einfach, dass man dennoch gegen Trainer kämpfen kann. Sie könnten das ja so ein bisschen auf wilden Westen machen, dann würde Trainerkämpfe mehr als Sinn ergeben.

  9. Ich fand die Direct großartig, das einzige was mir nicht gefällt, ist die Pokemon Fanbase bzw. Pokemon Community. Es sind alle so toxisch. An allem haben die etwas auszusetzen. Es ist ok wenn man ein Spiel nicht mag, aber man sollte es zuerst gespielt haben bevor man es schlecht macht.
    Bei Oras haben sich viele aufgeregt dass die Nostalgie fehlt, und hier regen sich alle auf dass es nichts neues gibt. Irgendwie habe ich die Pokemon Fanbase langsam satt. Es ist ok wenn ihr die Spiele nicht mögt, jeder hat seine eigene Meinung. ABER HÖRT AUF ANDEREN DEN SPAẞ ZU VERDERBEN.

  10. Bin jetzt 22 Jahre alt und mit Pokemon aufgewachsen. Pkm Diamand war mein aller erstes Spiel (Gelb & so hatte ich nie gespielt, da ich keinen Gameboy besahß) ich freue mich so sehr, dass es endlich ein remake zu diesen Spielen gibt. An die Figuren werde ich mich wohl gewöhnen müssen, aber der style ist trotzdem total niedlich und gut gemacht. 😊 ich freue mich sehr, einfach eines meiner Lieblings Spiele "neu" zu erleben.

  11. Also:
    Als jemand der damals mit seinem besten Freund aus der Grundschule eine Übernachtungsparty gemacht hat und dort zum ersten mal (von besagtem Freund) ein Pokemon-Spiel ausprobiert hat, bei dem es sich um Pokemon Diamant handelte, bin ich überglücklich über die remakes. Die Chibis stören mich auch fast gar nicht, vor allem da die Perspektive noch genauso aussieht wie damals finde ich es durchaus gelungen. Vor allem sehen die Farben des Grases und der Erde sehr saftig aus, was mir sehr gefällt. Cool wäre noch die Option, das Spiel auf die alte 2D-Grafik umstellen zu können, was ja zum Beispiel bei Dragon Quest 11 auf der Switch möglich war (das ursprünglich nicht mal eine alte 2D-Grafik hatte lol) und ich habe gehört, dass wohl die Leute, die Dragon Quest 11 geportet haben, auch an diesem Projekt arbeiten? Wobei ich mir jetzt keine Hoffnung nach der Option machen sollte, ich gehe nicht davon aus dass sie kommt. Damals konnte ich auf Grund unserer W-Lan-Verschlüsselung die alten Spiele nie online spielen wobei es auch meines Wissens nach nicht viel online zu tun gab. Heute haben die alle Mittel um das zu ändern und ich hoffe die versauen das nicht. Ich bräuchte nicht mal viel neuen content, aber zum Beispiel im end game der Duellturm, da wäre es sehr ehrenhaft, wenn sie stattdessen zum Beispiel dieses Areal aus Platin einbauen mit den vielen verschiedenen Gebäuden. Ich hoffe nicht, dass die das ähnlich wie in ORAS machen wo sie einfach das langweilige Teil aus X/Y reinkopiert haben.
    Pokemon Legenden halte ich für ein sehr geiles Konzept und so etwas wollte ich schon seit längerem sehen, aber ich habe aktuell echt ein Problem mit der Optik. Und ja, Grafik ist nicht alles, aber man schaut doch pausenlos auf den Bildschirm und wenn einem das was man sieht nicht gefällt, wird das etwas schwierig. Mein Problem genau genommen ist, dass die Texturen irgendwie unscharf und verwaschen aussehen und beispielsweise in dem shot bei 32:30 sieht das alles für mich auch irgendwie monochrom aus. Ich würde mir wünschen, dass das zum release noch aufgehübscht wird, bei botw (was wahrscheinlich am meisten zum Vergleich hergezogen wird) sah für mich alles echt in Ordnung aus.

  12. 3D Animation im Vergleich zu 2D Animation ist nur dann schwieriger, wenn man 3D Animationen nicht gut kann. 3D Animation ist heutzutage gar nichts. 1000 Pokemon zu animieren wäre für jede größere Firma gar nichts.

  13. Für mich war das einfach alles in allem perfekt. Ich kann nicht verstehen warum die leute wieder was auszusetzen haben. Bei legend of zelda: link's awakening hat man diese Art von remake total abgefeiert und hier ist das natürlich wieder ein problem…..
    Naja egal ich für meinen Teil liebe beide Ankündigungen. Die haben mich einfach umgehauen. Die remakes sind halt einfach perfekte remakes und das neue pokemon legenden arceus ist einfach…..muss ich wirklich sagen wie nice das aussah?! 😄

  14. Das heißt save pokemon legenden arceus weil mit dem pokemon god in sinnoh alles angefangen hat.. save kommen dann palkia/dialga in ne art dlc ala story in das spiel und im.nächstdn spiel wieds zb um legendem mew/mewtwo in kanto region gehen oder um rayquaza/deoxys in hoen mit zb regis als dlc für diese hoen insel.. gehen save in so ne richtung

  15. verstehe das mit den sprites null sorry… Die Pokemon sehen nun mal so aus?? die können ja nicht die Pokemon verändern wie in den alten gens? aber zurück zu gehen ist einfach nicht drin! In dem Openworld game wird es doch auch 3D Modelle geben??

  16. alter du siehst mit bart ja so sexy aus O_o ok sorry zurück zum Thema xD ich finde leider den artstyles der remakes sehr schlecht sie sehen aus wie laufende Kartoffeln D: selbst die oras remakes sahen besser aus :/ Das Openworld game sieht auf der anderen Seite mega aus! und es wird zu 100% noch an der Grafik gearbeitet!!! wenn die das so rausbringen wird der hate Imens sein

  17. 3d ist absolut die zukunft von pokemon, next gen wird hoffentlich wieder im style von schild und schwert, verstehe nicht wie man das haten kann. wollte von den alten spielen remakes, mit der alten grafik/stil…. dann spielt doch einfach das alte spiel und schreit nicht nach einem remake :““D klar schild und schwert waren viel zu einfach gemacht von der schwierigkeit her. aber die grafik und der stil sind absolut die zukunft.

  18. Keine Ahnung was ich zu denn Remake sagen soll, es sieht so kindisch aus, als hätte Pokemon und animalCrossing ein kind erzeugt.
    Es würde mich nicht wundern wenn Game Freak sagt:das ist nicht von uns.
    tut mir leid ist meine Meinung zu denn Remake
    auch wenn man genügend alk trinkt bleibt es trotzdem hässlich.

    Aber das pokemon Legenden Arceus
    Das sieht Top aus.

  19. Bin jetzt 21 und habe mit 9 zu Weihnachten meinen Nintendo DS Lite mit Diamant bekommen. Hatte davor kein Handy/Konsole etc. einfach nichts. Hab einfach 900 Spielstunden nur in Diamant gehabt, und kann gar nicht sagen wie sehr ich mich freue diese Spiele zu sehn.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *