Installieren von Exchange 2013 Edge – SouToub


Installieren von Exchange 2013 Edge
www.microsoft.com

Die Installation von Exchange 2013 Edge ist unkompliziert. Der Server selbst dient zum Filtern unerwünschter E-Mails, Viren und Spam. Gemäß allen Regeln und Empfehlungen sollte die Installation auf einem separaten Server außerhalb der Domäne durchgeführt werden. Jedes andere Szenario ist jedoch zulässig. Sie müssen verstehen, dass dieser Server eine Art Ein- und Ausstiegspunkt für den Datenverkehr ist… Je isolierter die Umgebung ist, in der es sich befindet, desto höher ist die Sicherheit Ihres lokalen Netzwerks und vor allem der Benutzer. Genauer gesagt in einem Übersichtsartikel über Technet:

Der Mitigation Edge Transport Server ist für den gesamten Nachrichtenfluss zum und vom Internet verantwortlich und bietet SMTP-Relay, Smart Host-Dienste, Anti-Spam-Funktionen, Nachrichtenschutz und Transportsicherheit in der Exchange-Organisation.

Vor der Installation müssen Sie einige obligatorische Einstellungen vornehmen, die unten beschrieben werden.


Weitere Informationen zum Einrichten und Verwalten von Exchange 2013 finden Sie in meinem Blog im Hauptthema Artikel – Exchange 2013 – Installation, Konfiguration, Verwaltung. Aufgaben zum Konfigurieren des Edgeservers finden Sie unter Konfigurieren von Exchange 2013 Edge.

Der Installationsprozess für die anderen Exchange 2013-Rollen – CAS und MBX – wird in Exchange 2013 – Installation unter Windows Server 2012 R2 behandelt.


Installieren von Exchange 2013 Edge

Die Exchange 2013-Edge-Transport-Serverrolle ist ab Exchange Server 2013 SP1 verfügbar … Es sei darauf hingewiesen, dass die Versionen Exchange 2013 vor SP1 verfügt nicht über Edge-Rollen und darüber hinaus nicht unterstützen aktuelle Version zum Zeitpunkt der Update-Version Windows Server 2012 R2.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie sich zunächst den Referenzinformationen zu den offiziellen Ressourcen zugewandt haben. Zum Beispiel auf Technet. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, empfehlen wir, mit dem Exchange 2013-Bereitstellungsassistenten zu beginnen. , nächste Exchange 2013-Voraussetzungen und Planen von Edge-Transport-Servern .

Sie müssen keine Arbeiten ausführen, um die AD-Domäne vorzubereiten, da die Installation auf einem Server erfolgt, der ist in der Arbeitsgruppe… Es ist nur das Serveradministratorkonto erforderlich.

Es gibt jedoch eine notwendige Bedingung: Festlegen des DNS-Hauptsuffix (Servername in der Zukunft du du kannst dich nicht ändern, dies wird nicht unterstützt, bitte beachten Sie):

Exchange 2013 Edge Install 02

Ohne Festlegen des DNS-Suffix schlägt die Installation fehl.

Ich möchte einen Punkt klarstellen: Ich plane, einen Edge-Transport-Server für die Infrastruktur bereitzustellen, die ich in den Artikeln Installieren unter Windows Server 2012 R2, Konfigurieren von Exchange 2013, Datenbanken erstellt und konfiguriert habe.

Installieren von Exchange 2013 Edge unterscheidet sich grundsätzlich nicht von der Installation der Rolle von MailBox- oder ClientAccess-Servern, nur in einem bestimmten Stadium müssen Sie die erforderliche Rolle markieren – Edge. Den gesamten Prozess, der in den Screenshots festgehalten wurde, sehen Sie unten:

Exchange 2013 Edge Install 05

Exchange 2013 Edge Install 06

Wie Sie sehen, gibt es nur 9 Installationsschritte, nicht 15, wenn zwei andere Rollen gleichzeitig auf dem Server installiert werden – CAS und MBX. Nachdem Sie alle Schritte ausgeführt haben, ist die Installation abgeschlossen.

Kommentare bereitgestellt von HyperComments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *