ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID – Zertifikatfehler


ERR_CERT_AUTHORITY_INVALIDZertifikatfehler ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID Ich bin nur beim Betreten der Site von mobilen Geräten – Tablets und Smartphones – ausgestiegen… Bei der Arbeit mit einem vollwertigen PC / Laptop-Browser war alles in Ordnung – die Adressleiste leuchtete grün. Da die Ressource öffentlich war, war es entscheidend, auch nur eine so kleine Unannehmlichkeit zu hinterlassen, und deshalb mussten wir das Problem lösen.


Auf dem Blog finden Sie auch andere Informationen zu Zertifikaten, einschließlich detaillierter Übersichten zum Erhalten / Erneuern. Artikel sind per Tag verfügbar Digitale Zertifikate


Ошибка ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID

Einige Hintergrundinformationen: Das Zertifikat wurde von Comodo gekauft über LeaderTelecom wurde auf dem Apache-Webserver installiert.

Der Fehler auf meinem Smartphone sah folgendermaßen aus:

ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID

Das erste, was Sie denken, ist natürlich, dass einige Probleme auf Ihrer Seite sind und ich begann, nach ihnen zu suchen. Dieser Fehler tritt tatsächlich auf, wenn Sie nicht die gesamte Kette von Ihrem Zertifikat bis zum Zertifikat der übergeordneten Zertifizierungsstelle überprüfen können. Wenn Sie nicht wissen, welche Apache-Einstellungen geändert werden müssen, damit das Zertifikat normal funktioniert, wird dies alles im Artikel beschrieben im Support-Bereich von Comodo:

Fügen Sie im Abschnitt VirtualHost der Datei diese Anweisungen hinzu, falls sie nicht vorhanden sind. Am besten kommentieren Sie, was bereits vorhanden ist, und fügen Sie die folgenden Einträge hinzu.

SSLEngine an
SSLCertificateKeyFile /etc/ssl/ssl.key/server.key
SSLCertificateFile /etc/ssl/ssl.crt/yourDomainName.crt
SSLCertificateChainFile /etc/ssl/ssl.crt/yourDomainName.ca-bundle ***

Tatsache ist, dass alles nur gemäß diesem Artikel für mich getan wurde und es nichts zu beanstanden gab. Und dies ist nicht das erste Mal, dass ich das Zertifikat erneuere, daher ist meine Hand im Prinzip voll. Es ist auch erwähnenswert, dass, wenn Sie irgendwo einen Fehler mit den Einstellungen gemacht oder das falsche Zertifikat verschoben haben, Ihr Apache höchstwahrscheinlich überhaupt nicht startet und alles für mich gut angefangen hat. Ich musste die letzte Option verwenden – wenden Sie sich an den LeaderTelecom-Support. Ich muss sagen, dass diese Option funktioniert hat. Sie forderten ein neues Ca-Bundle von Comodo an, es kam zu meiner Post, ich plante die technische Arbeit, tat es und der Fehler verschwand. Natürlich habe ich die Option, dass das Problem auf der Seite des Zertifikatsanbieters liegt, nicht ernsthaft in Betracht gezogen, aber es hat sich so herausgestellt.

Übrigens können Sie Ihr Zertifikat bei einem der Comodo-Dienste überprüfen: https://sslanalyzer.comodoca.com

Meinem Zertifikat zufolge sind anfangs viele Warnungen herausgekommen (deren Entschlüsselung finden Sie auch dort):

ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID 02

Es gab auch dies:

ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID 04

Nach dem Anschließen des neuen Ca-Bundles sind fast alle “Warnungen” verschwunden:

ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID 03

Sehr hilfreicher Service.

Kommentare bereitgestellt von HyperComments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *