C# vs. Java – Welche Programmiersprache sollte ich verwenden?



🔹 Kostenlos die Programmier-Einsteiger-Serie sichern:
►►► https://programmieren-starten.de/pev-lp1/

In diesem video erkläre ich dir, ob du eher C# oder Java lernen solltest.

Video zur Objektorientierung: https://www.youtube.com/watch?v=2le2YYr3N7s

29 thoughts on “C# vs. Java – Welche Programmiersprache sollte ich verwenden?

  1. @LetsGameDev 😀 , schade dass das mit dem Markieren net funzt.
    Mein ehem. sagte einst "Beherrscht man eine Sprache, kann man alle" weil die Grundsyntax haben die meisten Hochsprachen gemein. 🙂

  2. Das Them ist zwar schon alt aber:
    Ich habe etwas Probleme mit C# obwohl ich diese eigentlich schön finde. Aber man soll alles abgenommen bekommen.
    Ich möchte aber nicht, das mir alles abgenommen wird. Jedes mal bei der Frage C# o. Java heißt es, C# sei nur was für faule & solche die nie richtig Programmieren (lernen) wollen. Ich lerne C++ und mein Lieblingsthemen sind Zeiger & Referenzen. Diese gibt es soweit ich weiß weder in C# noch in Java. wäre aber auch kein Ausschlusskriterium. Möchte mich allerdings nicht nur auf C++ fixieren und schwanke zwischen C++ & Java oder C++ & C#. Die Frage: was willst du erreichen bzw. welche Probleme willst du mit welcher Sprache lösen, stellt sich für mich nicht, da beide, C# und Java, für Windows nutzbar sind ( Linux lasse ich mal kurz weg). Schöne grüße an alle & danke.

  3. Der zentrale Punkt des Videos ist schlicht falsch. Dieses Video war schon 2019 veraltet, und heute ist es komplett irreführend, weil das plattformübergreifende .NET Core inzwischen Mainstream ist, aber im Video komplett ignoriert wird. Mit C# kann man heute gut für Windows, Mac, Linux, iOS und Android entwickeln. C# hat sich als Sprache in den letzten Jahren m.E. auch schneller weiterentwickelt als Java.

  4. Zusammenfassung:
    ———–
    C# & Java:
    sehr ähnlich, für Web, Desktop, Apps, Objektorientiert, ähnlichen Schreibstil, besitzen beide Interfaces und Abstrakte Klassen
    ________________________________
    C#: verwenden für Windows (ist von Microsoft), für Spiele(unity)
    Java: für jedes Gerät (alle Systeme)

  5. Es ist vollkommen richtig, dass viele Jahre die Plattfomunabhängigkeit der große Vorteil von Java war.
    Dieser große Vorteil wird aber durch .NET Core aufgeholt und spätestens ab .NET 5, das im November 2020 erscheint nichtig wird. Weil dadurch direkt mit der .NET-Implementierung und C# zusätzlich zu Windows auch für Linux, Android, iOS, MacOS und anderen Plattformen entwickelt werden kann.
    Microsoft sagt auch schon seit mehreren Jahren ganz klar, dass sie sich diesen Plattformen auch öffnen wollen – und handelt auch so.

  6. Problem an beiden Sprachen ist halt, daß beide Sprachen ihre entsprechende Runtime Umgebung brauchen, die auf dem Rechner installiert sein muss. Zudem kostet das Interpretieren zur Laufzeit auch mehr Zeit. Also langsamer als C oder C++.
    Trotzdem würde ich mich wahrscheinlisch für C# entscheiden, da Sprachen wie C++ derart aufgeblasen und unnötig verkompliziert daherkommen, daß das ganze ziemlich ätzend zu lernen ist.
    Ich hab irgendwann mal mit C angefangen und hatte da recht schnell keine Lust mehr drauf. Dieser ganze Mindfuck mit der Speicherverwaltung, "Zeiger" oder diese 100000 verschiedenen Variablentypen sind nur 3 der Dinge bei denen ich mir dachte: "WARUM? Hätte man das nicht anders lösen können?" Ich fand das alles ungeheuer umständlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *