Ошибка “Ein nicht angegebener Fehler ist aufgetreten. 766f6c756d652e63 461”


http://www.microsoft.com/
http://www.microsoft.com/

Beim Neustart des Systems wurde regelmäßig eine Meldung angezeigt, dass das Laufwerk C: überprüft werden muss. Wenn Sie dies ablehnen, wird das System so gestartet, als wäre nichts passiert. Wenn Sie jedoch nichts tun und auf die Festplattenprüfung warten, wird eine Meldung angezeigt, dass kein direkter Zugriff auf das Volume möglich ist (Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden).… Dann gab es eine Nachricht über die angeblich kürzlich installierte Software, was der Grund für den fehlenden direkten Zugriff darauf war. Der vollständige Fehlertext ist im folgenden Screenshot zu sehen:

chkdsk Fehler

Die Suche nach demselben Fehler im Internet ergab kein Ergebnis. Es gab viele Möglichkeiten, den Fehler mit dem Code „766f6c756d652e63“ zu beheben 3f1„Aber für mich gab es fast keine Option. Es ist erwähnenswert, dass der Fehler auf einer virtuellen Maschine aufgetreten ist, nur Windows-Updates wurden regelmäßig von der Software installiert, es gab nichts anderes. Im System wurde die Problemdiskette wie folgt angezeigt:

chkdsk Fehler 02

Nachdem ich andere virtuelle Maschinen auf demselben Server zur Verfügung hatte, entschied ich mich in einem getrennten Zustand, die Festplatte der problematischen virtuellen Maschine mit dem üblichen CHKDSK zu überprüfen, indem ich die Festplatte einfach mit einem fehlerfreien System verband, was weiter unten beschrieben wird.

Um ein Rollback durchführen zu können, ist es hilfreich, einen Snapshot der virtuellen Maschine zu erstellen und diesen vorzugsweise zu erstellen, wenn die Maschine ausgeschaltet ist. Der Schnappschuss wird gemacht, die Sache ist klein, es bleibt, die virtuelle Festplatte mit einem fehlerfreien System zu verbinden. Ich habe die SCSI-Schnittstelle verwendet. Als ich versuchte, die Änderungen zu übernehmen, erhielt ich eine Warnung:

chkdsk Fehler 03

Ich denke, es wird überflüssig sein, aber ich werde trotzdem schreiben: Alle Aktionen müssen bei ausgeschalteter virtueller Maschine ausgeführt werden. Sie müssen nicht die Haupt-VHDX-Festplatte anschließen, sondern eine Differential-Festplatte mit der Erweiterung .avhdx. Stellen Sie sicher, dass Sie genau das tun, denn wenn Sie alles mit der Hauptfestplatte umdrehen, haben Sie kein Bild und es gibt keinen Ort, an dem Sie bei Problemen zurücksetzen können. Wie Sie wissen, werden beim Erstellen eines Snapshots einer virtuellen Maschine nur Daten von der Hauptfestplatte gelesen, und alle Änderungen werden auf die Differenzfestplatte geschrieben. Wenn Sie auf den vorherigen Status zurücksetzen müssen, wird der gesamte Inhalt wiederhergestellt der Differentialscheibe werden einfach gelöscht.

Nach dem Anschließen des Laufwerks:

chkdsk Fehler 04

Als Nächstes starten wir einfach das System einer fehlerfreien virtuellen Maschine, an die wir gerade die Differenzplatte der problematischen virtuellen Maschine angeschlossen haben, gehen zur Datenträgerverwaltung und versetzen die erforderliche Festplatte in den Online-Modus:

chkdsk Fehler 05

Aktivieren Sie die CHKDSK-Prüfung:

chkdsk Fehler 06

Überprüfung bestanden. Als nächstes musste die virtuelle Festplatte von der fehlerfreien virtuellen Maschine getrennt und überprüft werden, ob auf der virtuellen Zielmaschine alles in Ordnung war. Daher erhielt ich beim Booten erneut ein Angebot, die Festplatte auf Fehler zu überprüfen, aber nach dem Warten Am Ende des Countdowns passierte nichts und das System startete weiter. Aus Sicherheitsgründen habe ich es zum erneuten Neustart gesendet – diesmal gab es nicht einmal ein Angebot, die Festplatte zu überprüfen, alles funktionierte einwandfrei, das Problem wurde gelöst:

chkdsk Fehler 07

Schlussfolgerung: Auf dem Server gab es keine Systemfehler, die mit dem oben beschriebenen Problem zusammenhängen könnten. Es wurde keine zusätzliche Software installiert (nur kritische und Sicherheitsupdates wurden installiert), die Hardwarekonfiguration wurde nicht geändert, die virtuelle Maschine wurde immer korrekt heruntergefahren, Failover-Clustering wurde nicht angewendet. Daraus können wir schließen, obwohl nicht genau genug, aber das Problem lag in den Systemaktualisierungen.

Kommentare bereitgestellt von HyperComments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *